Gaec De Lillay

Kategorie: Melkkarusselle

Herr CHAPON Frankreich

Xpedia 360EX nachgerüstet mit SmartDairy™

SmartDairy™ Identifikationssystem für ein einfacheres Herdenmanagement

Herr Chapon melkt 120 Holsteinkühe auf seinem 150ha-großen Betrieb, 80ha davon für Maisanbau, der Rest ist Weideland.

Vor zwei Jahren ersetzte Herr Chapon sein altes Melksystem durch ein BouMatic Xpedia IX Melkkarussell. Er wählte das BouMatic Xpedia EX, da es den künftigen Anforderungen seines Betriebs am besten entsprach.

Damals hatte die ganze Milchviehherde ISO-Ohrmarken für die Abruffütterung. Kürzlich führte BouMatic das integrierte Kontrollsystem SmartDairy™ auf dem Markt ein. Das neue SmartDairyTM -Paket umfasst die mit den ISO-Ohrmarken kompatible elektronische Smart EID-Tiererkennung von BouMatic.  Herr Chapon beschloss, das BouMatic-System mit SmartDairy™ nachzurüsten und seine vorhandenen ISO-Ohrmarken zu verwenden.

„Wir wählten dieses neue Smart EID-System, da es die Kühe im Melkstand mit den Ohrmarken der Abruffütterung identifizieren kann. Wir investierten ferner in ein Sortiertor, das Kühe über Ohrmarken erkennt. Jetzt verwenden wir eine ISO-Ohrmarke für 3 Systeme: Abruffütterung, Tiererkennung im Melkstand und Sortiertor. Dieses System ist kostengünstiger und einfacher als Halstransponder.“